Reisetipps dieser Woche Startseite >>  Reisetipps dieser Woche
Handwerker: Bildhauereien auf dem Gebäude

2018-05-31 Quelle:Tianjin Tourism Information Network

      

1.png

Das schlichte Gebäude verfügt über eine Seele. Durch seine exquisite Bildhauereien können wir die sich niederschlagenden Kunst von den Handwerkern.

2.png

Ziegelschnitzerei

Dank dem Einfluss von Neujahresholzschnitt von Yangliuqing kann man bei den auffälligen Punkten des Gebäudes feine und schöne Ziegelschnitzerei sehen.

3.png

Ziegelschnitzerei „Strauch-Pfingstrose-Bild“ oben dem Haupteingang

4.png

5.png

„Drei Schafe kommen vom Boden.“ „Fünf Segen kommen vom Himmel.“

6.png

7.png

 “Das Qilin spuckt glückliche Bücher aus.”

Holzschnitzerei

Über dem ersten Tor mit der hängenden Holzblumenschnitzerei gibt es links Phoenix und Indus, Kraniche und Kiefer in der Mitte und Hirsch auf der rechten Seite.

8.png

9.png

“Neun-Löwen-Bild”

10.png

“Senkrechte Säulen mit Lotusschnitzerei”

Steinschniterei

Die Steinschnitzerei auf den Gebäuden aus der Ming- und Qing-Dynastie erreichte in Quantität und Qualität über die vorherigen Dynastien eine Blütezeit.

11.png

Als Familie Shi damals ein Gebäude für das chinesische Theater aufbauen ließ, hatte sie erstklassige Steinmaterialien ausgewählt und die Hanwerker lassen, sie in zwölf feine Steinskulpturen zu machen und damit den Vorsprung zu schmücken.

12.png

Zwei Paare von Stadthauslöwen vor den beiden Häusern im Innenhof von Familie Shi sind realistische Steinlöwen.

13.png

Auf der Wand des Haupteingangs vom Hof von Familie Shi befinden sich acht Pferdfesselnskulpturen aus Steinen. 

14.png

Steinschnitzerei von Kranich und Hirsch auf dem Steintrommel.

15.png

 Hof von Familie Shi ist wie ein “Bildhauereienmuseum”, in dem man die “feine handwerkliche Kunst” der alten Handwerker bewundern und gleichzeitig ihre reiche moralische und kulturelle Konnotationen erkennen kann.