Reisetipps dieser Woche Startseite >>  Reisetipps dieser Woche
Tianjin Zoo: Paradies der Kinderheit von zwei Generationen

2018-05-09 Quelle:Tianjin Tourism Information Network

      

1.png

Tianjin Zoo hat schon eine Geschichte von 38 Jahren und liegt im Süden des malerischen Wasserparks. Er wurde vom Ministerium für Bauwesen zum nationalen “Top-Zehn” der Zoos ernannt. In diesem Zoo gibt es mehr als 200 Arten von Tieren und die Zahl der Tiere beträgt mehr als 3000. Übrigens gibt es im Tianjin Zoo auch eine Ökotourismus-Zone unter freiem Himmel von wilden Tieren, eine Ausstellungshalle von amphibischen Tieren, Vogelwald und Zuchtfläche der Tiere. Die Besucher könner hier mit den Tieren und der Natur engen Kontakt aufnehmen und in Harmonie leben.

2.png

Panda Xile

3.png

Nilpferd Qi´Er

4.png

Nördlicher Weißwangen-Schopfgibbon Qingqing

5.png

 Alpaka Dapang

6.png

Darüber hinaus sind die Löwe- und Tigerhalle, Nashornhalle, Katta-Insel, Affenhalle, Trauerschwansee und Dinosaurierplatz bei den Kindern auch sehr beliebt.

7.png

8.png

Gegenüber der Nilpferdhalle ist Platz für Giraffe.

9.png

Ökogebiet der Primaten - Lingyu (Affeninsel)

10.png

Die Ausstellungshalle von amphibischen Tieren befindet sich im Süden des Zoos und das gesamte Gebäude verfügt über einen europäischen Stil.

Eintritt: 30 Yuan

Anschrift: Südlich der Straße Wasserpark Xilu 68, Tianjin

Öffnungszeit: Sommer: 8.30-18.00 Winter: 8.30-17.00

Verkehr: 

Buslinie 879, 668, 8, 901 oder 685 an Bushaltstelle Osteingang des Zoos.

Buslinie 52, 901, 904 oder 685 an Bushaltstelle Westeingang des Zoos.